Lichtquelle

20.000 Stunden Lebensdauer
Die neuen Projektoren von
CASIO vereinen die extreme Langlebigkeit der LED-
Technologie mit einer herausragenden Lichtstärke
von bis zu 4.000 ANSI Lumen.
Mehr Informationen >

Ultra Short Throw

CASIO Ultra Short Throw
Der neue Ultra Kurzdistanz-Projektor: Die brillante Lösung für interaktive Whiteboards mit bis zu 3.100 ANSI-Lumen.

Mehr Informationen >

Bildung

Beamer von CASIO unterstützen durch viele Funktionen den multimedialen Schulunterricht
Die Projektoren von CASIO unterstützen mit DLP® 3D Ready Funktion und der Projektions-
software Presentation Draw (optional) einen modernen, multimedialen Unterricht.
Mehr Informationen >

News

02.07.2014
Neue lichtstarke Projektoren von CASIO mit innovativen Lösungen für Smart-Devices

Casio Computer Co., Ltd. und die CASIO Europe GmbH haben die Markteinführung von sieben neuen Projektoren ohne Quecksilberdampflampen mit hoher Lichtleistung bekannt gegeben.
Mehr Informationen >

Die Projektoren von CASIO bestechen durch innovative Funktionen und bieten viele Vorteile.

Ob Green Slim, Standard, Short Throw, Ultra Short Throw oder Pro - ein Projektor aus dem Hause CASIO vereint Umweltfreundlichkeit und Effizienz mit Leistung und Vielseitigkeit. In jedem Projektor der aktuellen Serien arbeitet eine Laser- und LED-Hybrid Lichtquelle mit einer Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden. Der bei herkömmlichen Projektoren mit Quecksilberdampflampen aufwendige Lampenwechsel entfällt. Dadurch spart man Zeit und Geld. Mit den Modellen der Serien Standard, Short Throw und Pro beeindrucken Referenten ihr Publikum dank der DLP® 3D Ready Funktion1,2 mit dreidimensionalen Projektionen. Weitere technische Highlights sind u.a. die dynamische Helligkeitsregulierung, das kabellose Präsentieren via WLAN1 oder die Quick-Start und Stop-Funktion. Ob man einen neuen Projektor für die Lehre oder das Business sucht - auf die hohe Qualität der Geräte von CASIO kann man sich verlassen!

1: Funktionen in ausgewählten Modellen verfügbar. Detaillierte Produktbeschreibung beachten.
2: 3D-Projektionen können nicht zusammen mit dem HDMI Eingang genutzt werden.