Händler finden

Energiesparen an Schulen

Die Bundesregierung hat sich für die Energiewende hohe Ziele gesetzt. Um diese einzuhalten, braucht sie nicht nur die Mitarbeit der Industrie, sondern aller Menschen in Deutschland. Besonders in Schulen kann mit etwas Einsatz viel Energie eingespart werden. Das reduziert nicht nur den Ausstoß von Treibhausgasen, sondern spart auch Kosten. Gleichzeitig zeigt es der kommenden Generation: Klimaschutz geht uns alle an, und jeder kann seinen persönlichen Beitrag leisten. Der nachhaltige Umgang mit Energie sollte schon in der Kindheit vermittelt und gefördert werden.

Von der Theorie zur Praxis

Doch zu oft klaffen gelerntes Wissen über Klima- und Umweltschutz und das praktische Vorleben an Schulen noch auseinander. Wie sollen Schüler reagieren, wenn im Unterricht Klimaschutz ein wichtiges Thema ist, aber im Schulkeller alte Neonröhren durchgängig brennen oder bei offenem Fenster die Heizung läuft? Unterricht, Projektwochen und Wettbewerbe bieten viele Möglichkeiten, den Transfer vom Wissen zum Handeln einzuüben. Dabei lernen Schüler auch, dass energiesparende Technologien viele positive Nebeneffekte mit sich bringen können: geringere Energiekosten oder ein angenehmes Raumklima zum Beispiel. Was an Schulen möglich ist, wenn alle an einem Strang ziehen, lesen Sie auf Seite 6 im PDF.
Ratgeber „Energiesparen an Schulen“
PDF herunterladen

Warum gerade CASIO?

Warum schreibt gerade CASIO diese Broschüre? Wir stellen Produkte wie z.B. Projektoren her, die in vielen Klassenzimmern und Konferenzräumen täglich viele Stunden laufen. Deshalb haben wir mit Einführung der Laser- und LED-Hybrid-Lichtquelle (siehe Seite 13 im PDF) den Energieverbrauch dieser Geräte drastisch gesenkt. Und auch alle anderen Produkte aus unserem Hause wie etwa solarbetriebene Taschenrechner und Uhren oder elektronische Wörterbücher zeichnen sich durch extrem sparsamen Energieverbrauch aus. Das ist unser Beitrag zum Klimaschutz an Schulen. Nach der Katastrophe in der japanischen Stadt Minamata (siehe Seite 14 im PDF) fühlen wir uns verpflichtet, auf ein weiteres Thema hinzuweisen: die Umweltgefahren von giftigem Quecksilber in Projektoren und anderen Produkten.
 
Newsletter
Newsletter
E-Mail